Aktuelles vom SV Bevern


Aktueller Vorbereitungsplan unserer 1.Herren

von der Redaktion

// *Da wir bereits mit der Hinrunde durch sind, suchen wir für die Wochenenden in KW 9 (05.03/06.03.) und in KW 11 (19.03.) noch Testspielgegner* \\

Lukas Ortmann (Fußballobmann) und Jan Schockemöhle

Sommertransfer-Nr.3: Jan Schockemöhle

von der Redaktion

Halli hallo. Wen haben wir denn da? Wir stellen vor: Sommerneuzugang Nr.3! 

Nach langen und intensiven Gesprächen konnte Fussballobmann Lukas Ortmann den nächsten Transfer unter Dach und Fach bringen: Jan "Schoko" Schockemöhle wechselt im Sommer nach Bevern. Der 25-Jährige Innenverteidiger (kann auch links spielen) von Falke Steinfeld, der alle Jugendmannschaften in Steinfeld durchlaufen hat, freut sich mächtig auf seine neue Aufgabe. 

Von Vereinsseite äußerte sich Lukas Ortmann wie folgt: "Jan Schockemöhle war unser Wunschspieler und ich bin sehr froh, dass er vor einigen Tagen seine Zusage gegeben hat. "Schoko" ist im besten Fußballalter und sucht nochmal eine neue Herausforderung. Wir glauben, dass er als Fußballer und als Mensch sehr gut nach Bevern passen wird und danken Falke Steinfeld, dass sie ihm keine Steine in den Weg gelegt haben." 

Auch wir freuen uns über diesen Neuzugang und hoffen auf eine sportlich erfolgreiche Zeit...In den neuen, ungewohnten Farben. 

Herzliche Willkommen. 

Lukas Ortmann (Fußballobmann) und Jan Kalvelage

Jan Kalvelage wechselt im Sommer zum SVB

von der Redaktion

Am Donnerstagnachmittag konnte Sommer-Transfer Nr.2 klar gemacht werden: Jan Kalvelage, Leistungsträger der A-Jugend des JFV Cloppenburg, wechselt an die Calhorner Straße. 

Fußballobmann Lukas Ortmann schätzt vor allem die Vielseitigkeit und den Offensivdrang des talentierten Cloppenburgers. 

Wir alle freuen uns, dass Jan seine Zusage erteilt hat und hoffen auf eine erfolgreiche Zeit. 

Lukas Ortmann (Fußballobmann) und Thorben Kühling

Erster Sommerneuzugang für die 1.Herren

von der Redaktion

Der erste Spielertransfer für den Sommer ist fix. Wir verpflichten den 18-Jährigen Thorben Kühling von der JSG Emstek/Bethen/Höltinghausen. 

In der Winterpause hat Thorben ein Probetraining absolviert und dort einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Deshalb freuen wir uns, dass ein sehr kreativer und körperlich starker Mittelfeldspieler zukünftig für unsere Farben auflaufen wird. 

Wir sagen: Herzlich Willkommen in Bevern, Thorben.