Aktuelles vom SV Bevern


Leon Neldner und der SVB gehen getrennte Wege

von der Redaktion

Am Montagabend entschieden Teile des Vorstands, dass man sich zum Winter von Leon Neldner trennen wird. Nach Vereinsangaben wurde intensiv darüber diskutiert, wie eine gemeinsame sportliche Zusammenarbeit aussehen könnte. Dabei kam der Verein zu dem Entschluss, dass der Vertrag zum 31.12.2021 aufgehoben wird.

Leon Neldner wechselte am 01.02.2020 vom VfL Oldenburg an die Calhorner Straße. In der Saison 2021/22 absolvierte der Mittelfeldspieler 14 Pflichtspiele und erzielte dabei zwei Tore. Derzeit kuriert er eine Verletzung am Scheinbein aus.

Wir wünschen Leon Neldner alles Gute für den weiteren Lebensweg und viel Erfolg bei seinem neuen Verein!

Sieg und Niederlage am Freitagabend

von der Redaktion

Am gestrigen Freitagabend konnte unsere zweite Herren einen souveränen 8:1-Auswärtserfolg in Lindern feiern. Die Männer von Spielertrainer Tobias große Macke bleiben somit auch nach 11 Spieltagen ohne Punktverlust. Neben der sagenhaften Punkteausbeute liest sich auch Torverhältnis von 60:6 Toren außerordentlich gut.
Tore: Jannick Baks (4), Henning große Macke, Hendrik Themann, Thilo Landwehr und Tobias große Macke
Nächstes Spiel: Freitag, 12.11. um 19:30 Uhr bei Lastrup III

Unsere dritte Herren spielte zeitgleich bei Winkum III. Nach sehr kampfbetonten 90 Minuten und wenig spielerischen Highlights musste unsere Dritte eine etwas unglückliche 2:1-Auswärtsniederlage hinnehmen. Alle drei Tore fielen nach Standards.
Tor: Lukas Bregen
Nächstes Spiel: Freitag, 12.11. um 19:30 gegen Wachtum/Benstrup

Heiße Wochen für die 1.Herren

von der Redaktion

Für die 1.Herren entscheidet sich in den nächsten Wochen, ob es in die Aufstiegs- oder in die Abstiegsrunde geht.

Das Restprogramm:

14.Spieltag = So., 07.11.2021 um 14:00 Uhr bei Sparta Werlte

15.Spieltag = So., 14.11.2021 um 14:00 Uhr gegen BW Papenburg

16.Spieltag = Fr., 19.11.2021 um 20:00 Uhr bei TuRa Westrhauderfehn 

17.Spieltag = So., 28.11.2021 um 14:00 Uhr gegen VfL Wildeshausen 

Wir drücken die Daumen! Viel Erfolg!!!  

Sascha Thale in Topform

von der Redaktion

Unser Mannschaftskapitän Sascha Thale befindet sich derzeit in absoluter Topform. In den letzten vier Spielen konnte Sascha immer das Führungstor für unsere Farben erzielt. Gegen Wilhelmshaven und in Leer gelangen ihm sogar zwei wundervolle Treffer.

Sei es auf oder neben dem Platz: Seine Rolle als Mannschaftskapitän meistert er hervorragend. Weiter so!!